Ihr findet ab jetzt auf unserer Homepage den Programmplan für die NipponCon 2017. Hier sind alle Showacts, Workshops und Wettbewerbe nun auch zeitlich aufgelistet. Den Programmplan findet ihr unter "Die NipponCon 2017".

Euer NipponCon-Orga-Team

Nachdem ihr nun von uns das komplette Showprogramm bekommen habt bleiben hier noch die letzten Teile des Workshop-Programms. Teil 4 kommt hier jetzt für euch.

 


Posing Workshop

Es gibt vieles was ein Cosplay awesome macht. Sehr wichtig sind dabei auch oft die Fotos und für die sind Posing und Make up skills als Cosplayer wichtig. Capu möchte in diesem Workshop mit allgemeinen Posing und Make up Tipps sowie kleinen Anregungen und Ideen für bestimmte Charakter-Arten helfen.

Am "Power of Make up & Posing"-Workshop könnt ihr am Samstag auf der NipponCon teilnehmen.

 


shodo01

Wollt ihr das traditionelle Shodo, die japansiche Kalligraphie einmal kennenlernen? Dann besucht unseren Shodo-Workshop und lernt die ca. 2000 Jahre alte japanische Schönschrift-Kunst näher kennen. Dieser Workshop findet am Samstag auf der NipponCon statt.

 


Bodypainting

Die Künstlerin ShiSha Rainbow zeigt euch in kürzester Zeit wie ihr mit einfachen Handgriffen selbst zum Profi werdet!Mit dem Grundwissen und einigen Tipps und Tricks lernt ihr, wie ihr schnell und einfach makellose Bodypaintings erstellen könnt. Danach könnt ihr euren Lieblingscharakter samt alternativer Hautfarbe streifenfrei und fleckenlos darstellen.

Der "Bodypainting Basic Kurs"-Workshop findet am Sonntag statt und ist auf maximal 50 Personen limitiert.

 


Weiter geht es schon in den nächsten Tagen mit dem fünftenTeil der Workshops.

Euer NipponCon-Orga-Team

Heute haben wir für euch den fünften und letzten Teil des Saalprogramms für die NipponCon 2017.

 


VII ARC Bandfoto Querformat klein

VII ARC sind eine Visual / Alternative Metal Band seit 2014 auf der Bühne unterwegs ist. 2016 waren die 4 Jungs mit ihrem ersten Album "Doxa" deutschlandweit auf Tour in verschiedenen Städten und unterschiedlichen Conventions.

Am Samstag Abend nach heidi. startet hier also noch ein weiteres Highlight der NipponCon 2017.

 


 KP Gruppe klein

Die Showgruppe "POW!" wird dies Jahr das erste Mal in Bremen zu Gast sein.

Sie bringen ihr aktuelles Stück "Kim Possible - Funkwellenapokalypse" mit zur Convention. Neben der Story die sich die Gruppe zu ihrer gewählten Serie selbst ausdenkt, sind ihre Auftritte mit verschiedenen Effekten, Stunts und abwechslungsreichen Tänzen gestaltet.

"POW!" könnt ihr am Sonntag auf der NipponCon sehen.

 


 

ChocolateMusic Logo Banner klein

Freut euch schon mal auf tolle deutsche Cover's, denn ChocolateMusic ist auch dies Jahr wieder auf der NipponCon dabei. Im Gepäck hat sie wieder Openings und Endings aus vielen Animes die sie auf Deutsch singt.

Rockt mit ihr zusammen am Samstag vor heidi. und VII Arc den Saal.

 


Wir haben selbstverständlich noch das restliche Workshop-Programm für euch. Still wird es hier somit nicht. Also schön dran bleiben.

Euer NipponCon-Orga-Team

 

Weiter geht es hier für euch mit dem Workshop-Programm Teil 3.

 


 Iss mich

Unessbar

Bei Jemo Kohiri von Unessbar lernst du dieses Jahr wieder leckere Speisen selbst zu nähen. Diesmal ein kleines Kuchenstück, das garantiert zum anbeißen aussehen wird. Vom Schnittmuster bis zur Deko kannst du ein individuelles Stück Torte gestalten und anschließend mit nach Hause nehmen.

Eines dieser leckeren Kuchenstücke könnt ihr euch am Samstag nähen.

 


Arbeiten mit Schrumpffolie

 

apfelkeks

Lerne alles über Schrumpffolie. Male und gestalte deinen eigenen Anhänger. Das ganze auch ganz ohne Backofen. Das Arbeiten mit Schrumpffolie findet am Samstag mit Apfelkeks auf der NipponCon statt.

 


Steampunkiges Armband knüpfen

steampunkarmband

In diesem Workshop kannst du dein eigenes Leder-Armband knüpfen und mit coolen Metall-Charms im Steampunk-Stil versehen. Ob Schlüssel, Zahnräder oder Glitzerkram - für jeden Geschmack ist etwas dabei! An diesem Workshop könnt ihr am Samstag teilnehmen.

 


Ihr wartet sicher schon auf den letzten Teil des Showact-Programms und den gesamten Programmplan. Ein paar Tage müsst ihr euch noch gedulden, denn fertig ist das Workshop-Programm noch nicht.

Außerdem haben wir noch die ein oder andere kleine Neuerung für euch dies Jahr.

Euer NipponCon-Orga-Team

Nachdem wir euch im letzten Artikel die Showgruppe D.A.N.G.O und den Newcommer Z:Cross vorgestellt haben geht es hier Heute weiter mit den nächsten Showacts.

 


 

Para Para Connection Gruppenfoto

Para Para Connection sind auch dies Jahr wieder bei der NipponCon am Start. Im letzten Jahr entführten sie euch in die Welt von Digimon Tri was für viele sicher ein kleines Highlight war.

Dies Jahr sind sie mit ihrem aktuellen Stück zu "Final Fantasy Type-0: ultima memoria" am Sonntag auf der NipponCon dabei.

 


Sankaku 6994 Edited

Sankaku (jap. "Dreieck") sind AppLchan, Nappi und Yuu. Die 3 Sängerinnen stehen seit 2015 zusammen auf der Bühne. Sie sind mittlerweile jetzt zum dritten Mal auf der NipponCon zu Gast.

Dies Jahr könnt ihr sie mit ihrer Tour "LEVEL: ▷DREI" am Samstag auf der Bühne sehen und natürlich hören.

 


Und nun ? Wie gehts es in den nächsten Tagen weiter fragt ihr euch ?

Lasst euch überraschen einen letzten Teil vom Showactprogramm haben wir noch für euch. Damit aber nicht genug. Es wartet ja auch noch das restliche Workshop-Programm auf euch.

Ein "paar" Sachen haben wir noch für euch. Das betrifft auch das Rahmenprogramm rund um die NipponCon 2017.

Euer NipponCon-Orga-Team