Workshops

Hier findet ihr das Workshopprogramm der NipponCon 2017. Die Seite wird von uns die nächsten Tage noch eweitert.

 

 


 Bentô! - japanische Lebensfreude in der Box

 

kochbuch2   kochbuch1

Bentô ist in aller Munde! Sowohl verrückt als auch traditionell tritt es in Japan, Manga und Anime alltäglich in Erscheinung. Doch was ist ein Bento eigentlich? Wie wird es aufgebaut und was sind die Besonderheiten ?

Geschichte, Tipps und Tricks zum Erstellen des ersten eigenen Bentô von der Kochbauchautorin von "Koch dich japanisch!" und "Mangakochbuch -japanisch-". Dabei findet sowohl ein Vortragsteil, als auch ein Praxisteil zum Üben statt.

 


´

Schrumpffolie

 

 apfelkeks

 Lerne alles über Schrumpffolie. Male und gestalte deinen eigenen Anhänger. Das ganze auch ganz ohne Backofen.

 


Iss mich - Der Stoffkuchen zum anbeißen

 

Unessbar   

Bei Jemo Kohiri von Unessbar lernst du dieses Jahr wieder leckere Speisen selbst zu nähen. Diesmal ein kleines Kuchenstück, das garantiert zum anbeißen aussehen wird.
Vom Schnittmuster bis zur Deko kannst du ein individuelles Stück Torte gestalten und anschließend mit nach Hause nehmen.

 


Youkai Geographie

kamaitachi

 Youkai sind Fabelwesen, japanische Monster, Spuk oder Gespenster. Solche unheimlichen und mysteriösen aber auch lustigen oder sogar sympatischen Wesen sind überall in Japan zu Hause und ein wichtiger Teil der japanischen Kultur.

In diesem Workshop zeigen wir euch welche Teile des Landes die bekanntesten Youkais ihre Heimat nennen. Wir stellen euch neben den interessantesten Ecken Tokios auch Toono im Norden Japans vor. Außerdem begeben wir uns zum Ort Shirakawagou, dem Handlungsort des Anime „Higurashi no naku koro ni“. Also setzt eure Reiserucksäcke auf und lasst uns auf Erkundungsreise gehen.

 


Japanisch lernen in Japan

 

Dein Traum ist es in Japan Japanisch zu lernen? Das ist gar nicht so schwer, wie du vielleicht denkst! Hier erfährst du, welche Möglichkeiten es gibt, was du alles zu beachten musst und wie du deinen Traum in die Realität umsetzen kannst.

 


Steampunkiges Armband knüpfen

 

  steampunkarmband

 In diesem Workshop kannst du dein eigenes Leder-Armband knüpfen und mit coolen Metall-Charms im Steampunk-Stil versehen. Ob Schlüssel, Zahnräder oder Glitzerkram - für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Du benötigst nur etwas Zeit und Fingerspitzengefühl. Alle Materialien werden für dich bereitgestellt.

 


Japanisch lernen auf die leichte Art

 

In diesem Methodenworkshop lernt ihr eine Methode, die es euch ermöglicht, eine fremde Sprache schneller und leichter zu lernen. Ihr lernt, während ihm an eurer Konsole zockt, euch auf Facebook herumtreibt oder euer Zimmer aufräumt. Neugierig geworden? Dann nichts wie rein in den Workshop!

 


Zeichenkurs Anatomie

 marentrey web

Die Kunst einen menschlichen Körper anatomisch richtig zeichnen zu können, kann in verschiedenen Übungen trainiert werden. Dieser Zeichencrashkurs bietet einen Einblick in die verschiedenen Methoden sich diesem Thema zu nähern. Zeichenanfänger und Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen.

 


Lasst die Wörter leben

 Interaktiv werden wir klären wie man Ideen für Geschichten entwickeln kann, seinen Wortschatz verbessert und sich die Zeit einteilt, um selber noch Zeit zum Schreiben zu finden. Außerdem wollen wir Schreibblockaden umgehen und Lücken in euren Texten füllen. Zuletzt werden wir eine Übung durchführen, die noch einmal alles festigen soll.

 


Riichi Mahjong für Einsteiger

 Bist du eher wie Akagi oder wie Saki? Finde es im Workshop heraus. Die wichtigsten Grundlagen werden direkt am Tisch erklärt und dann geht es direkt los mit einer Proberunde. Entdecke dein Mahjong-Talent und lass dich begeistern. Wir sehen uns im Workshop.

 


Kalligraphie

shodo01

 Wollt ihr das traditionelle Shodo, die japansiche Kalligraphie einmal kennenlernen?

Dann besucht unseren Shodo-Workshop und lernt die ca. 2000 Jahre alte japanische Schönschrift-Kunst näher kennen. In Gruppen von fünf Personen könnt ihr unter Anleitung von Yuki Klink in der klassischen Methode nach einer Symbol-Vorlage (z. B. Ewigkeit, Denken, Sonne) zeichnen.

Der Workshop dauert pro Person ca. 10-15 Minuten. Zusätzlich könnt ihr euren Namen in kalligrafischen Hiragana auf Shodo-Papier schreiben lassen.

 


Visual Kei Etikette

 

VisualKei

 Die Japanreise steht an und Ihr wolltet schon immer mal eure Lieblingsband live sehen? Dann kommt zum Visual Kei Workshop, wo euch zahlreiche Tipps gegeben werden:

- Wie komme ich an Tickets und was hat das mit den Nummern auf sich?

- Konzert-Etiquette und wie ich bei meiner Lieblingsband vorne stehen kann

- Instore Events und japanische "Bangya" Kultur

 


Cosplay Make Up and Posing

 

Posing Workshop

Es gibt vieles was ein Cosplay awesome macht. Sehr wichtig sind dabei auch oft die Fotos und für die sind Posing und Make up skills als Cosplayer wichtig.

Capu möchte in diesem Workshop mit allgemeinen Posing und Make up Tipps sowie kleinen Anregungen und Ideen für bestimmte Charakter-Arten helfen. Dazu gehört zum Beispiel die Vorbereitung der Haut auf das Make up, wie man es schafft, dass das Make up den Con-Tag überlebt und noch viel mehr.

Zudem wird an einem Model gezeigt, wie z.B. das Make up bei einem Gijinka aussehen könnte.

 


Bodypainting Basic Kurs

 

Bodypainting

Die Künstlerin ShiSha Rainbow zeigt euch in kürzester Zeit wie ihr mit einfachen Handgriffen selbst zum Profi werdet!

Dabei sind teure Airbrushmaschinen kein muss, denn die richtige Technik ist viel wichtiger. Mit dem Grundwissen und einigen Tipps und Tricks lernt ihr, wie ihr schnell und einfach makellose Bodypaintings erstellen könnt. Danach könnt ihr euren Lieblingscharakter samt alternativer Hautfarbe streifenfrei und fleckenlos darstellen. Jeder Teilnehmer erhält ein Materialset für die Dauer des Workshops gestellt, um aktiv teilnehmen zu können. Diese sind auf 50 Personen limitiert.

Also sichert euch einen Platz am Infostand und taucht in die Welt der Farben ein!